F.C. Gundlach: "Das fotografische Werk" @ Deichtorhallen HH [Austellung vom 12.04. - 07.09.2008]

F.C. Gundlach gilt als bedeutendster deutscher Modefotograf der Nachkriegszeit. Rund vier Jahrzehnte die internationale Mode begleitend, hat er mit seinem fotografischen Werk selbst ein Stück Modegeschichte geschrieben. Wobei Mode nicht allein die Kleidermode meint, sondern auch Posen und Gesten, Requisiten und Locations, Schönheitsideale und die Professionalisierung der Rolle des Fotomodells. In Gundlachs Œuvre spiegelt sich der Wandel der Mode von der Haute Couture bis zum Prêt-à-Porter, von der hohen Berliner Schneiderkunst bis zum Unisex unserer Tage. Sein Werk berührt ästhetische, aber auch soziale und kulturelle Fragen sowie Fragen der medialen Vermittlung von Mode und Schönheitsidealen.

 

Bildquelle & Informationen: www.deichtorhallen.de

'Galerie Helga Broll' Hamburg. Basel

Galerie Helga Broll 

 

http://www.galerie-broll.com

Hinter dem Namen "Galerie Helga Broll" verbirgt sich ein Label für KünstlerInnen, das sich 2000 in Basel mit Lena Eriksson, Chris Regn, Alexandra Vögtli und einem "Galeriespiel" gegründet hat und bisher in Basel und Hamburg Arbeiten präsentieren konnte.

Die Bilder, Klischees und Mythen, die die Umstände und Mechanismen von Kunst – Produktion, Präsentation und Verkauf geprägt haben und mit sich bringen, waren Ausgangspunkt von Kunstkonzepten. Wir wollten ihre Produktivität und ihre Selbstgängerstrukturen nutzen.

 

Künstler brauchen Liebe.
Wie wollen Künstlerinnen oder Künstler aussehen, was wird von ihnen verlangt, was begehren sie und was wird ihnen zugesprochen? Die Künstlerpersönlichkeit im Zentrum der Interessen.

 

Künstler brauchen Liebe und Geld.
Wer bringt sie gross raus? Wer verhilft ihnen zu Ruhm und Erfolg? Wollen Künstler nur das Eine von Galerien? Was macht Galerien aus, was brauchen sie von und was bieten sie welchen Künstlern? 

 

Künstler suchen Geld, Liebe und Abenteuer.
Versprechen Liegen in der Luft ? Sie sollen eingelöst werden! Endlich einmal den Hauptgewinn ziehen: Bingo für einen Auftritt in der Kulisse des Erfolgs.


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© agentsONTIME, Berlin 2008